AmazonSmile-Auszahlung an Bundeswehr-Sozialwerk im II. Quartal 2021

06. September 2021 News Bereich Nord Bereich Ost Bereich Süd Bereich West Sonstige Gelegenheiten Berichte Spendenaktionen

Knapp 3.000 Euro für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“

Dank vieler Kunden, die im zweiten Quartal 2021 über smile.amazon.de bestellt haben, wurde dem Bundeswehr-Sozialwerk von dem Onlineversandhändler 2.952,85 Euro für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ überwiesen. Damit stieg die Gesamtspendensumme von AmazonSmile für das Bundeswehr-Sozialwerk auf 13.599,18 Euro.

AmazonSmile ist ein einfacher Weg für Kunden, mit jedem Einkauf über Amazon dem Bundeswehr-Sozialwerk etwas Gutes zu tun – ohne zusätzliche Kosten für die Kunden oder das Bundeswehr-Sozialwerk. Mit jedem qualifizierten Einkauf über smile.amazon.de gibt Amazon 0,5 Prozent des Einkaufspreises direkt an das Bundeswehr-Sozialwerk weiter. Dabei können AmazonSmile Kunden auf das volle Amazon Sortiment zugreifen und erhalten die gewohnten Preise und Liefermöglichkeiten.

AmazonSmile bringt tausende soziale Organisationen und Millionen Kunden zusammen und eröffnet so neue Wege der Unterstützung. Seit dem Start im Jahr 2016 hat AmazonSmile auf diesem Weg bereits über 12 Millionen Euro an zehntausende teilnehmende Organisationen in Deutschland und Österreich ausgezahlt.

Nähere Informationen zu smile.amazon.de finden Sie hier.