Jubiläumskonzert statt Großkonzert der Bundeswehr (Ausgebucht)

30. September 2020 News Bereich Nord Bereich Ost Bereich Süd Bereich West

Covid-19-Pandemie zwingt Bundeswehr-Sozialwerk zu kleinerer Veranstaltung

Erstmals in der langjährigen Geschichte der Großkonzerte der Bundeswehr wird es 2020 keine gemeinsame Veranstaltung mit einem deutschen und ausländischen Musikkorps geben. Die aufgrund der Covid-19-Pandemie aufgestellten Hygieneregeln lassen diese Art Großveranstaltung nicht zu.

Stattdessen hat sich das Bundeswehr-Sozialwerk dazu entschieden, seinen diesjährigen 60. Geburtstag mit einem Jubiläumskonzert am 30. Oktober 2020 in kleinerem Rahmen zu feiern. Hierfür konnte das Musikkorps der Bundeswehr unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling gewonnen werden.

Nähere Informationen zu dem Konzert finden Sie hier.

Das Konzert ist AUSGEBUCHT