Mund-Nasen-Schutz-Masken für den guten Zweck

13. Mai 2020 News Sonstige Gelegenheiten Berichte

Selbst genähte Masken erzielen 250,00 € Spenden für die „Sorgenkinder“

Nach Ausbruch der Corona-Pandemie wurden im Hause Daruwala fleißig Mund-Nasen-Schutz-Masken im begehrten Tarnmuster genäht. Leider war nur ein kleiner Vorrat an Stoff vorhanden, so dass der Bedarf nicht gänzlich gedeckt werden konnte. Dennoch wurden zahlreiche selbst genähte Schutzmasken gegen eine Spende an den Mann und die Frau gebracht.

Auch wenn die Anzahl der Masken nicht hoch war, dieser kleine Anteil erzielte einen Spendenbeitrag in Höhe von 250,00 € für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“.